Praxisleistungen

Infarktprävention und Vorsorge

Die Prävention eines Herzinfarktes oder eines Schlaganfalls ist ein großer Therapieschwerpunkt eines jeden Kardiologen. Erkenntnisse, über die Möglichkeiten diese schwerwiegenden Ereignisse zu verhindern haben in den letzten Jahre gezeigt, dass man erfolgreich Prävention betreiben kann.

Erfahren Sie hier mehr über Prävention …

Ultraschalluntersuchung

Für uns Kardiologen ist die Ultraschalluntersuchung des Herzens (Echokardiographie) das „Standardwerkzeug“.

Wie wir dabei vorgehen, erfahren Sie hier …

Ergometrie

Mit dem Belastungs-EKG (Fahrrad-Ergometrie) können wir Ihre individuelle körperliche Leistungsfähigkeit einschätzen, ggf. auch eine Herzerkrankung erkennen oder diese im Verlauf beurteilen.

Wie das ganze abläuft, erfahren Sie hier …

Langzeit EKG

Mit dem Langzeit-EKG, können Herzrhythmusstörungen aufgezeichnet werden.

Erfahren Sie hier mehr …

Langzeit Blutdruck

Der normale Blutdruck schwankt je nach Tageszeit und ist normalerweise nachts niedriger als tagsüber.

Wie eine Langzeit Blutdruckmessung abläuft erfahren Sie hier …

Myokardszintigraphie

Die Myokardszintigraphie ist eine nuklearmedizinische Untersuchung, mit der die Durchblutungssituation des Herzmuskels untersucht wird.

Erfahren Sie hier mehr …

Cardio MRT

Die Magnetresonanztomographie des Herzens (Cardio-MRT) erlaubt es ganz ohne Strahlenbelastung detailgenaue Einblicke ins Herzen zu gewinnen.

erfahren Sie mehr …

Cardio CT

Die Cardio CT (Herz Computertomo-
graphie) ist ein Röntgenverfahren, das eine dreidimensionale Erfassung des Herzens mit sehr hoher Ortsauflösung erlaubt.

Wie diese Untersuchung funktioniert, erfahren Sie hier …

Herzkatheteruntersuchung

Die Herzkatheteruntersuchung ist notwendig, um sicherzustellen ob eine koronare Herzerkrankung vorliegt.

Erfahren Sie hier mehr …

PTCA

Wie können Engstellen (Stenosen) der Herzkranzgefäße am besten zu behandelt werden?

Erfahren Sie hier mehr …

Herzrhythmusstörungen

Viele Herzrhythmusstörungen sind harmlos und müssen gar nicht behandelt werden. Jedoch gibt es Ausnahmen.

Erfahren Sie hier mehr …

Schrittmacher

In meiner Praxis kann ich sämtliche Schrittmacher und Defibrillatoren im Rahmen der vorgeschriebenen, regelmäßigen Nachsorge überprüfen und einstellen.

Erfahren Sie mehr über die Implantation, die Kontrolle und Einstellung eines Schrittmachers.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen